Preisinformationen bei Onlineverträgen

Für die Aufnahme- und Verarbeitungsgebühr berechnen wir bei Vertragsabschluss  285,– Euro. Diese Gebühr beinhaltet die Erstellung Ihres persönlichen Profils für die Übermittlung konkreter Vorschläge, das Auswahlverfahren entsprechend Ihrer Wunschangaben  und die Vorbereitung und Zustellung sämtlicher Partnervorschläge. Ebenso inklusive sind die von Ihnen veranlassten Aktualisierungen Ihrer  bereits eingereichten Angaben  sowie sämtliche notwendigen Korrespondenzen im Vermittlungsablauf.

Die Vermittlungsgebühr in Höhe von 85,– Euro wird bei einem  zustandegekommenen Kontakt beim Adressenaustausch berechnet und enthält bei bedarf zwei weitere Kontaktherstellungen.

Wenn das Kennenlernen nicht zur Partnerschaft führen sollte, bitten wir um Ihre entsprechende Mitteilung. Wir werden daraufhin wieder für Sie tätig und arbeiten einen nächsten Partnervorschlag für Sie aus. Ab dem vierten Adressenaustausch und ggf. weiteren wird erneut die Vermittlungsgebühr berechnet.

Als Gerichtsstand wird 71522 Backnang vereinbart.